Seite wählen

Baden auch im Herbst

So verlängern Sie die Poolsaison!

Die Nächte werden länger, die Sonnenscheindauer sinkt: Der Herbst naht. Und auch, wenn die Temperaturen tagsüber noch durchaus badetauglich sind, wirkt der Sprung in den Pool dank frischer Nächte schon nicht mehr so einladend. Aber das lässt sich ändern! Wir geben Ihnen Tipps, damit Sie Ihren Pool auch im Herbst noch ausgiebig nutzen können.
Ein Pool ist im Sommer das A und O an heißen Tagen. Aber wenn es langsam herbstelt und die Temperaturen nachts kühler werden, kühlt auch der Pool schnell aus. Die Wärme des Tages reicht dann nicht mehr aus, um den Pool aufzuheizen. Viele Pool-Besitzer beenden die Badesaison deshalb oft früher als notwendig.
Hier können Sie mit einer Pool-Wärmepumpe, einer Pool-Abdeckung oder -Überdachung Abhilfe schaffen und die Saison verlängern. Pool Partner unterstützt Sie gerne bei der Wahl des richtigen Produkts für den Herbst.

 

Die Pool Wärmepumpe

Eine Wärmepumpe arbeitet mit dem umgekehrten Prinzip eines Kühlschranks. Sie benötigt nur einen Stromanschluss, Wasserzufluss sowie einen Wasserabfluss. Die Wärmepumpe entzieht der Umgebung Energie und gibt sie konzentriert an das Wasser Ihres Pools wieder ab.
Eine Pool-Wärmepumpe ist sehr schnell montiert und sorgt genau dann für warmes Poolwasser, wenn Sie es benötigen. Außerdem ist sie umweltschonend, da keine fossilen Brennstoffe verbraucht werden. Da das Verhältnis der Kapazität einer Wärmepumpe und dem aufzuheizenden Wasservolumen stimmen muss, bietet Pool Partner verschieden Arten und Varianten von Wärmepumpen an. Um dabei die Energieeffizienz zu erhöhen, empfehlen wir, Ihren Pool zusätzlich mit einer Abdeckungsvariante zu schützen – etwa mit einer Solarplane, einem Rollschutz oder einer Poolüberdachung.
Unsere Poolwärmepumpen sind aktuell in Aktion! Wärmepumpen-Aktion 

Poolabdeckungen

Abdeckungen für Ihren Pool rentieren sich gleich in mehrfacher Hinsicht. Zum einen verhindern sie in den kalten Herbstnächten, dass das Wasser zu sehr auskühlt. Zum anderen verringern sie die Verschmutzung Ihres Poolwassers.
Poolabdeckungen sparen Ihnen auch aber eine Menge an Energie und Kosten, wenn Sie Ihren Pool z. B. mit einer Luftwärmepumpe heizen. Denn je mehr Wasserwärme über Nacht verloren geht, desto mehr Energie benötigen Sie, um das Wasser am nächsten Tag wieder aufzuheizen. Poolabdeckungen sind also nicht nur gut für die Wassertemperatur, sondern auch für die Umwelt und Ihre Geldbörse.
Im Bereich der Poolabdeckungen können Sie aus verschiedenen Varianten wählen – von einfachen Abdeckplanen über Solarplanen bis hin zu widerstandsfähigen Rollabdeckungen. Auch Maßanfertigungen sind möglich.
Unsere Poolabdeckungen: Rollabdeckung Klassik, Rollabdeckung Design, Rolladen, Solarplanen.

Die Pool-Solarplane

Eine Pool-Solarplane ist eine einfache und schnell zu installierende Art der Poolabdeckung. Solarplanen erwärmen das Poolwasser im Schnitt zwischen 2 und 3 Grad. Sie verhindern Wärmeverluste und Verdunstungen und schützen das Wasser zusätzlich vor Verschmutzung.
Die Funktionsweise einer Pool-Solarplane ist schnell erklärt: In die Plane sind Noppen eingearbeitet, die mit Luft gefüllt sind. Bei Sonneneinstrahlung erwärmen sich die luftgefüllten Noppen. Diese gespeicherte Wärme in den Noppen wird nach und nach an das Wasser abgegeben. Die Temperatur des Poolwassers kann mit Verwendung einer Pool-Solarplane zwischen 2 und 3 Grad höher liegen als ohne. Vor allem in den kühlen Nachtstunden geht unter dem Schutz einer Solarplane weniger Wärme verloren.
Unsere Solarplanen sind aktuell in Aktion! Zu den Aktionen >>>

Poolüberdachungen

Überdachungen für Pools sind quasi der nächste Stepp im Bereich der Poolabdeckungen, das High-End-Produkt. Eine professionelle Poolüberdachung kann Ihre Badesaison um bis zu sechs Wochen verlängern. Denn sie verringert die Abkühlung des Wassers während der Nachtstunden oder längerer Regenphasen stark. Das Ergebnis ist um 4 bis 6 Grad wärmeres Wasser, das auch im September noch zum Baden einlädt. Zudem reduzieren sich auch der Energie- sowie der Reinigungsaufwand, da weder Blätter noch sonstiger Schmutz ins Becken gelangt.
Auch bei den Poolüberdachungen existiert ein breites Spektrum an Produkten, die je nach Aufbau, Designwünschen und Preis-Leistungsverhältnis perfekt und ganz individuell auf Ihre Anforderungen abgestimmt werden können. Welche Überdachung für Ihren Pool die Richtige ist, klären wir gerne in einem persönlichen Gespräch.
Zur Übersicht unserer Poolüberdachungsmodelle

Pool Partner verlängert Ihre Badesaison

Ob Solarplane, Abdeckung oder hochwertige Poolüberdachung: Pool Partner berät Sie in allen Fragen rund um die Überdachung Ihres Pools, damit Sie Ihren Pool so lange wie möglich genießen können. Gerne denken wir schon bei der Planung Ihres Pools die passende Abdeckung an, damit Ihre Badesaison nicht bereits im August endet. Und selbstverständlich lassen sich unsere Abdeckungen auch problemlos nachrüsten.
Beratungstermin buchen.

Herbstzeit ist die ideale Poolbauzeit

Jetzt den Pooltraum erfüllen und den nächsten Sommer in vollen Zügen genießen.   Wir erklären Ihnen, warum der Herbst die beste Poolbauzeit ist.   Sobald der Herbst Einzug gehalten hat, wird Ihr Garten kaum mehr benutzt. Die Bauarbeiten stören also deutlich...

So machen Sie Ihren Pool winterfest

Schritt für Schritt Anleitung 1. Zu aller erst Vor der Einwinterung müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Becken kein Wasser verliert. Undichte Stellen sollten unbedingt abgedichtet werden, um Frostschäden zu vermeiden. Stellen Sie den PH Wert auf 7,0-7,4 ein und geben...

Hitzewelle? So schützen Sie Ihr Poolwasser!

Damit Sie Ihren Pool genießen können, wenn die Abkühlung am dringendsten gebraucht wird, haben wir drei Pflegetipps für Hitzewellen.   Filteranlage Sorgen Sie dafür, dass die Laufzeit Ihrer Filterpumpe ausreichend ist. Das Wasser sollte mindestens 2 x pro Tag...

Poolpflege – was jetzt besonders wichtig ist

Die Poolpflege ist zwar keine Hexerei, in den kalten Wintermonaten kann man aber schon mal vergessen, was rund ums Pool zu tun ist. Lassen Sie uns daher Ihr Poolwissen wieder auffrischen, damit Sie wissen, was jetzt zu tun ist, und es in diesem Sommer keine grüne...

Frühstart in die Badesaison

Gerade im Spätfrühling verleitet das heiße Wetter bereits zum Sprung ins Wasser, die kalten Nächte machen dem Vergnügen aber einen Strich durch die Rechnung. Wir zeigen Ihnen. zwei Produkte, mit denen Sie wesentlich schneller angenehme Badetemperaturen erreichen,...

Top Talk 100 zu Besuch bei Pool Partner

Vor kurzem verwandelte sich das Pool Partner Center Traiskirchen kurzerhand in ein Fernsehstudio, weil wir Besuch vom Team der Sendung Top Talk 100 hatten, in der interessante Unternehmen aus Österreich vorgestellt werden. Im Gespräch mit Jürgen Peindl erzählte unser...

Poolreinigung im Frühjahr

So starten Sie problemlos in die neue Badesaison!   Auch wenn die Temperaturen noch nicht ganz mitspielen, ist langsam die Zeit gekommen, um den Pool wieder in Betrieb zu nehmen. Wir haben wieder eine kurze Anleitung mit Tipps und Tricks für Sie, damit die...

Neueröffnung Pool Partner Salzburg

Neues Pool Partner Center in Salzburg Bergheim! Anfang Mai war es endlich so weit: Mit dem Spatenstich für unser neues Pool Partner Center in Salzburg legten wir den Grundstein für noch mehr Kundennähe und Service. Am 01. Oktober ist das neue Center bereit für unsere...

Keine Panik bei Algenbefall

Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, was Sie tun müssen, um wieder schönes, klares Poolwasser zu bekommen. Wenn sich Verfärbungen in Ihrem Pool zeigen oder gar Ihr ganzes Becken grün ist, dann handelt es sich meist um einen Algenbefall. Dazu kommt es, wenn der...

Mehr Badespaß für Ihren Garten

Wie Sie die Badesaison maximal auskosten können. Auch wenn die Temperaturen im September herrlichstes Badewetter verheißen, ist der Sprung ins eigene Pool oft mit Überwindung verbunden. Die kälteren Nächte lassen die Wassertemperatur schnell sinken und machen dem...